23039803436

Nira Skin Laser vs. Iluminage Skin Smoothing Laser - Was ist der Unterschied?

von Amy Nicholson

Nira Skin Laser vs. Iluminage Skin Smoothing Laser - Was ist der Unterschied?

Jeder der sich mit Laser Beautygeräten auskennt, fragt sich wahrscheinlich, was ist den eigentlich der Unterschied zwischen dem Nira Skin Laser & dem Illuminage Skin Smoothing Laser?

Sind Sie auf der Suche nach einem Anti-Aging-Gerät, dass schmerzlos und reizfrei ist? In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Nira Skin Laser und Iluminage Skin Smoothing Laser.


Wer sich mit Laser Anti-Aging-Geräten auskennt, kennt den populären Anti Aging Laser von Iluminage. Jedoch wird dieses Gerät leider nicht mehr produziert und derzeit finden sich auch keine gebrauchten Exemplare auf dem Markt.

So funktioniert der Iluminage Skin Smoothing Laser

Das Anti-Aging Gerät verursacht eine Mikroverletzung unter der Hautoberfläche und beschädigt die Hautzelle, dies wiederum sorgt dafür, dass zur Regenerierung der Hautzelle, Kollagen und Elastan produziert wurde.

Dieses Gerät verursacht jedoch Schmerzen, merkbare Schmerzen. Unsere Markenmanagerin und Produktexpertin, Emily meinte: "Ich habe zweimal auf natürliche Weise entbunden, die Schmerzen, die ich mit dem Smoothskin Laser erlebt habe, waren schlimmer."

NIRA Skincare Laser hingegen ist eine schmerzfreie Version des iluminage Skin Smoothing Lasers. NIRA hat einen Laserstrahl genutzt, der an einem Punkt knapp unterhalb der Schmerzgrenze des Menschen liegt. Während Iluminage einen starken Laser hat, der die Schmerzschwelle überschreitet und erhebliche Beschwerden verursacht.

Das NIRA Skin Laser kehrt diesen Effekt um, indem es die Haut mithilfe eines nicht fraktionierten Lasers bis zu dem Punkt erwärmt, an dem dermale Zellen Hitzeschockproteinbildung (HSP) auslösen, wodurch Ihre Zellen zur Verjüngung und Steigerung der Kollagenproduktion angeregt werden. NIRA tut dies knapp unterhalb der Schmerzgrenze und deutlich unterhalb der Grenze, an der das Hautgewebe geschädigt wird.

So funktioniert das Nira Skin Gerät

1. Bitte entfernen Sie Ihr Make-Up, reinigen Sie Ihre Haut mit Ihrem bevorzugten Hautreinigungsmittel und trocknen Ihr Gesicht vollständig ab, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

2. Halten Sie die Gerätespitze mit der gewählten Leistungsstufe am äußeren Augenwinkel gegen die Haut.

3. Drücken Sie die Behandlungstaste während Sie die Gerätespitze an diesem Platz halten, bis Sie eine Reihe von zwei Pieptönen im Abstand von etwa einer Sekunde hören, die anzeigen, dass der Fleck erfolgreich behandelt wurde.

4. Die komplette Behandlung einer Behandlungszone sollte nicht mehr als 2 Minuten dauern. Sie müssen das Gerät nur zwei Minuten pro Tag und eine Minute pro Behandlungsbereich verwenden. Mit Nira Skin, können Sie beide Augenpartien sowie die Mundwinkel innerhalb von wenigen Minuten behandeln.

Im Gegensatz zu Nira skin, dauert die Behandlungszeit des Iluminage Skin Smoothing Lasers mindestens 10 Minuten. Zudem kommt es oft vor, dass nach der Behandlung die Haut etwas gerötet und gereiztist. Durch die Verletzung der Hautzellen kam es außerdem zu Ablösungen von Hautzellen.

Nira Skin ist anders! Der NIRA-Hautpflegelaser hat keine Ausfallzeiten, das heißt: keine Rötungen, kein Ablösen und keine Schmerzen.

Diese Vorher und Nachher Bilder sprechen für sich…

Kontaktieren Sie unsere Experten unter service@currentbody.de für mehr Informationen.

 

NIRA SKIN SHOPPEN

Prev Post

10 GRÜNDE WARUM SIE IHR FOREO REINIGUNGSGERÄT UPGRADEN SOLLTEN

Next Post

Alles was Sie über Dermaplaning mit Dermaflash wissen müssen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen