Vielen Dank

Wir fügen das Produkt Ihrem Warenkorb hinzu.

E-One Selbstklebende Schutzpflaster

Schäden an Muttermalen und Warzen verhindern

E-One Selbstklebende Schutzpflaster

Schäden an Muttermalen und Warzen verhindern

300 300

Normaler Preis 3,00€ 3,00€

Bequem zahlen mit:

Was Sie Wissen Sollten

  • 70 große Pflaster
  • 150 kleine Pflaster
  • Vor dem Gel auf die Haut auftragen
  • Fest andrücken, um selbst zu kleben
  • Gel auftragen und E-One-Behandlung wie gewohnt durchführen
  • Vor IPL-Behandlungen verwenden, um Schäden an Warzen und Muttermalen zu vermeiden; danach entfernen

Schließen X

Unsere Expertenmeinung...

Die selbstklebenden E-One Schutzpflaster sind ein wesentlicher Bestandteil Ihres E-One Clinic-Gerätes zur dauerhaften Haarentfernung. Sie schützen Ihre Haut, so dass Muttermale, große Sommersprossen, Muttermale und Warzen nicht dem leistungsstarken Laserlicht des E-One Geräts ausgesetzt werden.

Die Anwendung ist einfach. Nehmen Sie einfach ein großes oder kleines selbstklebendes E-One Schutzpflaster aus der 220er Packung. Kleben Sie es auf die zu schützende Hautpartie und drücken Sie es fest an.

Nachdem Sie das Optik-Gel aufgetragen haben, führen Sie Ihre Behandlung wie gewohnt durch. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die verwendeten selbstklebenden E-One Schutzpflaster ab und entsorgen Sie sie. Mit 70 großen und 150 kleinen Pflastern haben Sie genug für eine lebenslange Behandlung bei einer Sitzung alle zwei Monate.

Was ist in der Box?

  • E-One selbstklebende Schutzpflaster x 220 ct

Sie brauchen Hilfe?
Mehr Über CurrentBody
MEHR LESEN

ANWENDUNG

Schritt 1: Ziehen Sie einen großen oder kleinen Pflaster ab.

Schritt 2: Tragen Sie eines auf jedes Muttermal, jede Warze oder andere abnorme Hautpartie auf.

Schritt 3: Fest andrücken. Folgen Sie den normalen E-One Behandlungsschritten.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, entfernen und entsorgen.


Kürzlich angesehen

Shoppen Sie die Artikel, die Sie zuletzt angesehen haben.